fbpx

2020 Terra Futura Rouge
Bouche du Rhône IGP
Domaine de Tavernel, Frankreich – ohne zugesetzte Sulfite

8,50 

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: FR0568-2020 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , ,

11,33  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Naked. Raw. Nenn es wie du möchtest. Eins steht fest: Diesem Wein wurden keine Sulfite zugesetzt!

Schmeckt nach: Erdbeermarmelade und Kakao. Sehr süffig, sehr samtig, extrem feine Tannine
Ideal: als Solist, zu gewürzter Bratwurst

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


 

Jahrgang: 2020
Qualitätsstufe: IGP
Rebsorten: 50 % Marselan, 50 % Merlot
Alkohol: 14,5 % – Vol.
Allergene: –

 


Seven Wine Facts:
Wie ist schwefelfreier Wein möglich?
In jedem Wein ist natürlicher Schwefel vorhanden, der durch die Gärung der Hefen entsteht. Darüber hinaus werden den Weinen beim Ausbau Schwefelzusätze beigemischt ,um den Wein vor Oxidation zu schützen und seine Aromen zu bewahren. Es sind gesetzliche Höchstmengen vorgeschrieben, die streng kontrolliert werden. Seit 2006 ist es in der EU Vorschrift, dass jeder Wein mit mehr als 10 mg pro Liter die Bezeichnung „Enthält Sulfite“ auf dem Etikett tragen muss.
Wein ohne Sulfite
Grundsätzlich enthält auch ungeschwefelter Wein sehr geringe Mengen an natürlichem Schwefel, bei dem TERRA FUTURA Rouge sind es 9 mg/l freier Schwefel.
Weine die weniger als 10 mg/l freien Schwefel enthalten, dürfen laut EU-Recht als ‚ohne zugesetzte Sulfite‘ bezeichnet werden und nur dann darf der Sulfit-Hinweis auf dem Etikett entfallen. Die Bezeichnung “schwefelfrei” ist mittlerweile nicht mehr erlaubt.
Die Herstellung ungeschwefelter Weine
Um auf die Zugabe von Schwefel verzichten zu können, benötigt man kerngesundes Traubengut mit optimalen PH-Werten. Die Trauben müssen äußerst sorgfältig verarbeitet werden – Erntemaschinen scheiden aus, die Trauben müssen von Hand gelesen werden. Während bei konventionell hergestellem Wein ein paar faule Trauben keinen Grund zur Sorge bereiten, würde ein Wein ohne Schwefel damit ungenießbar!

 


 

Adresse des Weinguts:
Domaine de Tavernel
1479 Chemin de Tavernel
FR – 30300 Beaucaire

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …