fbpx

La Croisée des Chemins EXTRA BRUT
Champagne AOC
Le Brun de Neuville, Frankreich

42,50  inkl. Umsatzsteuer

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Nur noch 17 vorrätig

Artikelnummer: FR0540 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

56,67  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Komplex & strukturiert. Für wahre Champgnerliebhaber und Kenner. Nur 20.000 Flaschen!

Die Grundweine für diesen außergewöhnlichen Champagner gären langsam in Holzfässern und Edelstahl, danach reifen sie erst 10 Monate auf der Hefe, wobei ein teilweiser biologischer Säureabbau stattfindet. Anschließend reif der Champagner noch einmal 48 Monate auf der Hefe, nun aber in der Flasche, in der er verkauft wird. Das besondere hierbei: Nach dem Vorbild Dom Pérignons wird die Flasche für die Hefelagerung mit einem Naturkorken verschlossen und mit einem Metallbügel gesichert. Über den Naturkorken findet ein minimaler Luftaustausch, die sogenannte Mikrooxygenation, statt. Die Mikroogxgenation beeinflusst den Reifungsprozess positiv. Champagner, die nach dieser Methode reifen, sind cremiger und komplexer als Champagner, die zur Reifung mit Kronkorken verschlossen wurden. Das Verfahren ist aufwendig und erfordert 100 % Handarbeit!

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


 

Jahrgang: Jahrgangsfrei, 31 % Reservewein
Rebsorte(n): 70 % Chardonnay, 30 % Pinot Noir
Qualitätsstufe: DOC
Anbaugebiet: Champagne
Alkohol: 12 % – Vol.
Dosage: Extra Brut 6 g/l
Degorgiert: von Hand, Herbst 2019
Jahrsproduktion: 20.000 Flaschen

 


 

Seven Wine Facts:
Während in der Champagne die drei Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier die Hauptrolle spielen (zugelassen sind tatsächlich mehr, aber die spielen nun wirklich keine Rolle), verwendet Le Brun de Neuville ausschließlich die Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir. Die als minderwertig geltende Pinot Meunier (zu deutsch: Schwarzriesling) wird nicht verwendet. Dementsprechend sind alle Champagner von Le Brun de Neuville außerordentlich lagerfähig. Sogar dieser “Einstiegschampagner” verträgt 2-4 Jahre Lagerzeit ohne weiteres. Wir haben noch Magnumflaschen, die 2002 degorgiert wurden und jetzt kommts: Die sind Exzellent! (Stand April: 2021: jetzt haben wir nur noch eine von den Magnums in Privatbestand)

Le Brun de Neuville ist eigentlich Grundweinlieferant für Chardonnay in der Champagne und beliefert nahezu alle (!!!) großen Champagnerhäuser. Für ihre eigenen Champagner verwendet Le Brun de Neuville einzig “tête de cuvée” – das ist der beste Saft aus der ersten Pressung der Trauben. Das Haus stellt nur 300.000 Flaschen pro Jahr her – verteilt auf 14 verschiedene Champagner! (Damit klar wird, wie wenig das ist zum Vergleich die Gesamtproduktion der Region: fast 400 Millionen Flaschen. Der größte Global Player, der in fast jeden Supermarkt steht, macht alleine 80 Millionen Flaschen…)

 


 

Adresse des Champagnerhauses:
Le Brun de Neuville
Route de Cantemerle
FR – 51260 Bethon

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir sind Sommelier-Union-Mitglied.

Hohe Kundenzufriedenheit

4,8 / 5

Versand mit Altersprüfung.


Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: