2018 Château du Taillan Cru Bourgois Exceptionnel
Haut-Médoc AOP
Frankreich

24,00  inkl. Umsatzsteuer

Lieferzeit: 11. Oktober 2021

Vorrätig

Artikelnummer: FR0532-2018 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , ,

32,00  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Château du Taillan ist der beste Beweis dafür, dass es für guten Bordeaux kein Vermögen braucht.
93 Punkte Wine Enthusiast
90 Punkte Decanter
90 Punkte James Suckling
Silbermedaille Concours Mondial Bruxelles 2020

 

 

„A high proportion of Merlot in this blend gives richness and fruity intensity. The wine is juicy, succulent with black-plum flavors that are full and fleshy in the mouth. Its structure promises plenty of aging, so wait to drink the wine until 2024.“
– Roger Voss, Wine Enthusiast

“A reliable estate located in the southern stretches of Haut-Médoc, newly christened Cru Bourgeois Exceptionnel and owned by the Cruse family. There is structure here, with pliable tannins supporting plenty of firm black fruits, all given a twist by lilting rosemary and pepper spice notes. A low 33hl/ha yield on clay-limestone soils
Drinking Window: 2022 – 2036”
– Jane Anson, Decanter

“The currant and mocha character to this is appealing. Medium body, dusty tannins and a medium fruity finish. Drinkable now, but better in a year or two.”
– James Suckling

‘‘Purple red with violet hue and black core. Elegant nose with ripe fruit and mild spices. Discreet roasting aroma in the background. On the palate juicy fruit, ripe tannins, mild spices, well balanced with good length.’’
– Markus del Monego, Master of Wine

Schmeckt nach: dunkle Waldbeere, etwas Cassis, etwas Tabak und Leder, feine Röstaromatik, Espressobohnen, mittelkräftige Strukur, beträchtliche Länge des Nachhalls
Ideal: zu Lammkarrée mit mediterranem Gemüse, zu Wild, zu Desserts aus Bitterschokolade – ganz klar ein Wein zum Essen, kein Solist.

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


Jahrgang: 2018
Rebsorte(n): 70 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvigon, 10 % Cabernet Franc
Ertrag: 35 hl/ha
Restzucker: 0,2 g/l
Säure: 5,4 g/l
Qualitätsstufe: Haut-Médoc Cru Bourgois Exceptionnel AOP
Boden: Lehm-Kalkstein
Alkohol: 14 % – Vol.
Weinmacher*in: Joséphine Duffau-Lagarrosse und Axel Marchal

Lagerfähig: jetzt trinkreif, Höhepunkt ab 2024/25 bis 2030


 

Seven Wine Facts:
Château du Taillan liegt knapp 10 Kilometer nordwestlich der Stadt Bordeaux, im Haut-Médoc. Das Weingut, dessen Ursprünge auf das 18. Jahrhundert zurück gehen – aus der Zeit stammt auch das klassizistisch inspirierte Herrenhaus und die Kelleranlagen, die somit eine jahrhundertalte Aktivität im Weinberg dokumentieren – wurde 1896 von Henri Cruse erworben, und befindet sich seitdem in Händen der gleichen Familie. Fünf Cruse-Schwestern, allesamt Nachkommen von Henri, verwalten heute das Familienhaus und kultivieren 32 Hektar Rebflächen auf dem 105 Hektar großen Landbesitz. Frauen dominieren dieses Weingut sowohl in Bezug auf den Besitz als auch im Weinberg und im Keller – und im Jahr 2005 gründete Besitzerin Armelle Cruse die Vereinigung “Les Médocaines” für Château-Besitzerinnen des Médoc. Auch die mechanische Erntemaschine wird von Noelle Bellido bedient (allerdings nicht hauptberuflich, sondern von einem Dienstleistungsunternehmen für Weinberge). Die Weinmacherin und technische Direktorin Duffeau-Lagarrosse ist Önologin und Ingenieurin mit einem Master-Abschluss in Dijon. Sie hat in Neuseeland, Mexiko und Kalifornien gearbeitet, bevor sie 2016 zu Taillan kam. Ihr Einfluss macht sich bereits jetzt – nach der kurzen Zeit bei Château du Taillan – positiv im Wein bemerkbar, der sich vertieft, geschmeidiger und fruchtbetonter wird und von seinem hohen Merlot-Anteil profitiert, während er die Tannine und die Frische des Haut-Médoc beibehält. Der Weinberg, der zum Teil aus Lehm und zum Teil aus Kalkstein besteht, ist zu 70 % mit Merlot, zu 20 % mit Cabernet Sauvignon und zu 10 % mit Cabernet Franc bepflanzt, wobei eine Aufstockung des Cabernet Sauvignon derzeit im Gange ist. Die Dichte liegt bei 6.500 Rebstöcken pro Hektar, wobei 7 Hektar der 32 Hektar von Hand und ohne Chemikalien bearbeitet werden, und diese Zahl steigt von Jahr zu Jahr. Der Verschnitt erfolgt während der Reifung, der letzte Verschnitt vor der Abfüllung – in denkmalgeschützten, unterirdischen Gewölben, die Teil des nationalen Denkmal-Erbes Frankreichs sind. Diese Keller unterstreichen den Ruf des Haus, eines der sehenswertesten Güter des Médoc zu sein.
Von den Trauben werden 80 % zu dem Château-Wein verarbeitet, 20 % zu dem Zweitwein “La Dame Blanche”, außerdem werden jedes Jahr noch zirka 10.000 Flaschen Rosé und 20.000 Flaschen Weißwein erzeugt.
Durch die kluge Leitung der Cruse-Erbinnen, allen voran Armelle Cruse als Château-Leiterin und ihrer technischen Direktorin Joséphine Duffau-Lagarrosse, verteidigt das Haus bis in die Gegenwart seinen Status als klassifiziertes Cru Bourgeois, das es seit 1932 innehat. Die Weine erarbeiteten sich zudem den Ruf, exzellente Preis-Genuss-Qualität zu bieten. Besonders in den Jahrhundert-Jahrgängen sind die klassischen Cuvées des Hauses unter Kritikern sehr beliebt. Das Weingut ist seit 2018 HVE-3 zertifiziert.

 


Adresse des Weinguts:
Château du Taillan
FR – 33320 Taillan-Médoc

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir sind Sommelier-Union-Mitglied.

Hohe Kundenzufriedenheit

4,8 / 5

Versand mit Altersprüfung.


Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:


Datenschutz
Seven Wines, Inhaber: Michael Malina (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Seven Wines, Inhaber: Michael Malina (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: