fbpx

2020 La Quinta Luna
Cerasuolo d’Abruzzo DOC
Di Camillo, Italien

6,50 

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Nur noch 13 vorrätig

Artikelnummer: IT0533-2020 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , ,

8,67  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Fantastisch fruchtiger Rosé

Schmeckt nach: intensiv nach roten und dunklen Beeren, weich und voll
Ideal: zu Risotto und Risi e bisi, grünem Spargel hellem Fisch, nachmittags einfach mal so

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.


Jahrgang: 2020
Rebsorte: 100 % Montepulciano d’Abruzzo
Qualitätsstufe: DOC
Alkohol: 13 % – Vol.


Seven Wine Facts:
In Italien unterscheiden man bei Roséweinen zwischen Chiaretto und Cerasuolo. Während mit Chiaretto oder Rosato die dunkleren Roséweine gekennzeichnet werden, bezeichnet man mit Cerasuolo heller Rosés. Der Cerasuolo aus den Abruzzen trägt seit 2010 sogar das DOC-Siegel. Die Erzeugung des Weins wird streng kontrolliert. Beispielsweise dürfen die Weinberge nur in ausgesprochenen Südlagen bis maximal 500 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Die Rebsorte ist die gleiche wie bei dem weltbekannten Montepulciano d’Abruzzo DOC: mindestens 85 % Montepulciano-Reben müssen zur Bereitung des Weins verwendet werden.

Das Familienunternehmen Di Camillo Viticultori kann auf eine lange Tradition im Wein zurückblicken. Es wurde 1887 von Peppino di Camillo in der Gemeinde Castel Frentano in den Abruzzen gegründet. Anfang des 20. Jahrhunderts kaufte die Familie die ersten eigenen Weinberge. In den 1950er Jahren wurde ein Keller in dem kleinen Ort Poggiofiorito in der Provinz Chieti errichtet und dort bis heute regelmäßig in die neueste Technologie investiert.
Aber nicht nur die Technik ist auf dem neuesten Stand. Der sympathische Paolo Di Camillo, jüngster Spross der Familie, der das Weingut in der sechsten Generation führt, investiert in Know-how. Er hat sich einen der aktuell renommiertesten Önologen Italiens, Marco Flacco, in sein Team geholt. Marco Flacco mit fast 20 Jahren Erfahrung, insbesondere als beratender Winzer für verschiedene Weingüter in den Abruzzen, hat einen neuen Ansatz für die Aktivitäten und Ziele der Weingüter entwickelt. Er ist ein begeisterter Verfechter sauberer, sortenreiner Aromen. Unter seiner Obhut geht die Qualität der Weine durch die Decke.


Adresse des Winzers:
Di Camillo Vini
Via Roma, 1,
IT – 66030 Poggiofiorito (CH)

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …