fbpx

2016 Vino Nobile di Montepulciano MAGNUM
Montepulciano DOCG
Tenuta Gracciano della Seta, Italien

35,00  inkl. Umsatzsteuer

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Nur noch 5 vorrätig

Artikelnummer: IT0485-2016 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , , ,

46,67  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Sensationeller Jahrgang aus einer der besten Lagen im Montepulciano.

Schmeckt nach: Pflaume und Heidelbeere, Pfeifentabak, etwas Grwürze
Ideal: zu Braten, Wildgerichten und reifem Käse

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


Jahrgang: 2016
Rebsorte(n): 90% Prugnolo Gentile (Sangiovese), 10% Merlot und Canaiolo
Anbaugebiet: Montepulciano (südlich von Siena), Toskana
Qualitätsstufe: DOCG
Alkohol: 14 % – Vol.


Seven Wine Facts:
Die Gracciano-Hügel gehören zu den prestigeträchtigsten und besten Lagen von Montepulciano. An diesem besonderen Ort liegt eines der ältesten Familienweingüter der Region: Tenuta Gracciano della Seta. Verantwortlich für das Weingut ist Giorgio della Seta, tatkräftig unterstützt von seiner Tochter Vannozza. Auf einer Höhe zwischen 300 und 350 Metern über dem Meeresspiegel sind 20 Hektar mit Reben bepflanzt. Das Klima kommt der Rebsorte Prugnolo Gentile, einer Sortenvariante des Sangiovese, entgegen. Die Trauben können hier langsam und vollständig ausreifen. Hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht bringen geschmackliche Komplexität in den Wein und die Südost-bis Südwest-Ausrichtung der Weinberge sorgen für viele Sonnenstunden. Dazu kommt eine hervorragende Belüftung im Weinberg, was Pilz- und Schädlingsbefall vermeidet.

Die Exklusivität der Weine der Tenuta di Gracciano della Seta ist bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts dokumentiert. So gewann 1864 der Vino Nobile di Montepulciano des Weinguts den Hauptpreis des internationalen Weinfestes von Turin. Einige wenige sehr alte Flaschen des damals unter dem Namen Cantine Svetoni bekannten und von der Familie della Seta Ferrari Corbelli im Herzen der Region Siena gegründeten rund 300 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Betriebs befinden sich heute noch immer in der Kellerei. Rasch ist es dem Weinhaus mit dem klingenden Namen, das von einem prächtigen um 1800 erbauten italienischen Garten umringt wird, gelungen, sich landesweit als Spitzenerzeuger zu etablieren. Das Anwesen war übrigens einst das Zentrum eines rund 600 Hektar großen Landguts, auf dem Hunderte von Arbeitern beschäftigt waren. Der Grundstein für den heutigen Weinbetrieb wurde im Jahr 1960 von Piera della Mazzucchelli della Seta Ferrari Corbelli Greco gelegt.

Weinliebhaber aus aller Welt profitieren heute von den inzwischen deutlich auf 30 bis 35 Hektoliter pro Hektar reduzierten Traubenerträgen des rund 70 Hektar großen Anwesens. Die Ertragsverringerung erlaubt eine liebevolle Produktion und gibt den Weinen einen konzentrierten Geschmack.


 

Adresse des Weinguts:
Tenuta di Gracciano della Seta
Via Umbria 59 / 61
IT – 53045  Montepulciano

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir sind Sommelier-Union-Mitglied.

Hohe Kundenzufriedenheit

4,8 / 5

Versand mit Altersprüfung.


Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: