2016 Il Vino del Fondatore
Vallagarina IGT
Roeno, Italien

15,95  inkl. Umsatzsteuer

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: IT0367-2016 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

21,27  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Der Traumwein des Weingutgründers. Probiertipp für alle Bolgheri- und Bordeaux-Liebhaber.

Schmeckt nach: roten und schwarzen Beeren, süßen Gewürzen, ultra feine Tannine, langanhaltend und mineralisch
Ideal: zu mittelreifem Käse, Wild, Châteaubriand

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


 

Jahrgang: 2016
Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Qualitätsstufe: IGT
Anbaugebiet: Vallagarina
Alkohol: 14 % – Vol.

 


 

Seven Wine Facts:
In den 1960er Jahren beginnt die Geschichte der Agricola Roeno: Rolando Fugatti gibt seinem Traum Gestalt. Mit viel Hingabe und Leidenschaft gründet er die Agricola und beginnt seinen eigenen Wein zu machen. Auch drei Generationen später sind die wichtigsten Werte der Familie Fugatti Bescheidenheit und Respekt. Die Familie betreibt auf ihrem Land eine Landwirtschaft, die ethisch verantwortungsbewusst auf Umwelt und Nachhaltigkeit achtet, ohne sich einem Trend zu unterwerfen. Der Slow-Food-Weinführer, der neben der Weinqualität auch die Erhaltung des Terroirs, Preis-Leistung und Nachhaltigkeit bewertet, hat auf Grund der hohen Qualität aller verkosteten Weine dem Weingut Roeno eine besondere Auszeichnung anerkannt. Obwohl das Weingut fest etabliert ist, bleibt man nicht stehen. Der Önologe Mirko Makkani experimentiert mit dem Ausbau der Weine in Tonamphoren und neue, innovative Rebsorten wie Solaris werden angebaut.
Das besondere der Weine ist die Herkunft, die sich mit keinem anderen Wein vergleichen lässt. Die Weinberge von Roeno liegen an den Ufern der Etsch, in dem Grenzgebiet zwischen Venetien und Trentino (Hier übersteigen die Gipfel der südlichen Alpen zum letzten Mal die 2.000 Meter). Geschmacklick lassen sich die Weine aber weder der einen noch der anderen Region zuordnen.  In dem Tal zwischen dem Montebaldo im Westen und dem Plateau von Lessina im Osten, herrscht ein besonderes Mikroklima von eher mediterranem Charakter, dass sich vom restlichen Teil des Etschtals stark unterscheidet.

Gehen wir in Gedanken zurück in die 1960iger Jahre nach Brentino Beluna, dem Zentrum des Valdadige in Italien: Dort beginnt Rolando Fugatti seine Vision von einem eigenen Weingut zu verwirklichen. Auf den unterschiedlichen Böden lässt er Rebsorten anbauen, die für das jeweilige Terroir optimal geeignet sind. Mit dabei – und für damalige Zeiten sehr ungewöhnlich! – sind die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Rolando Fugattis größter Traum ist es, einen Rotwein im Stil der großen Bordeaux-Weine zu kreieren. So entstand Il Vino del Fondatore, der Rotwein für den Gründer, aus den drei klassischen Bordelaiser Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot gekeltert und mit dem selben hohen Qualitätsanspruch in der Herstellung und Reifung wie die weltberühmten Roten des Nachbarn aus Frankreich: Separater Ausbau der einzelnen Rebsorten, Zusammenstellung der Cuvée nach den Gegebenheiten des jeweiligen Jahrgangs, 12 Monate Reifung in Eichenfässern. Wie man am Erfolg der Weine aus Bolgheri sehen kann, war Rolando Fugatti mit dieser Vision nicht allein. Die Einzigartigkeit der Bolgheri-Weine aus der Toskana innerhalb der italienischen Weinwelt ist eben genau aus dieser Idee geboren. So bekannt geworden ist Il Vino del Fondatore nicht, dafür ist der Preis um einiges günstiger.

 


 

Adresse des Weinguts:
Roeno
Via Mama 5
IT – 37020  Brentino Belluno

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir sind Sommelier-Union-Mitglied.

Hohe Kundenzufriedenheit

4,8 / 5

Versand mit Altersprüfung.


Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: