2016 Château Croix de Rouzes
Pomerol AOP
Frankreich

33,00  inkl. Umsatzsteuer

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: FR0679-2016 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , , , ,

44,00  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Wow! Jahrgang 2016, große Bewertungen, atemberaubender Preis. Dieser Wein gefällt selbst anspruchsvollsten Weinliebhabern.
96 Punkte Decanter World Wine Awards 2020
91 Punkte Robert Parker
Goldmedaille Concours Mondial Bruxelles 2020

 

 

„Teasing and classical, with an abundance of mellow plum, blackberry, tobacco and forest floor at its core. This is an excellent wine, with plenty of earthy and soft fruits, but also with a structure which marks this out for rewarding ageing.“
– Decanter

„Medium to deep garnet-purple colored, the 2016 Croix des Rouzes opens with warm blueberries, blackberries and redcurrant jelly with touches of bay leaves, lavender and black olives. The palate is medium-bodied, firm and grainy with elegant fruit and great freshness, finishing minerally.
Drink Date: 2019 – 2032″
– Lisa Perrotti-Brown, Wine Advocate Rober Parker

Schmeckt nach: fruchtigen, leichten Aromen von schwarzen Johannisbeeren oder -gelee, Blaubeeren und Brombeeren, subtile Kirscharome, zarte Vanille, Lorbeere, schwarze Olive, Lavendel und leichten Noten von Kakao. Der Gaumen mittelkräftig, frisch, mit weichen Tanninen, schöne Noten von Pflaumen und Waldboden, mineralischer Nachhall

Ideal: zu gegrillter Fisch, Dunkles Fleisch, Hase in Senfsauce, Ziegenkäse, Bordaux-Blindverkostungen (keiner, der sich in Bordeaux auskennt, glaubt, dass der Wein so günstig ist)

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


Jahrgang: 2016
Rebsorte(n): 80 % Merlot, 20 % Cabernet Franc
Ertrag: 40 hl/ha
Restzucker: 0,3 g/l
Säure: 5,13 g/l
Qualitätsstufe: AOP
Anbaugebiet: Pomerol, Bordeaux, Frankreich
Boden: Sand und Schluff
Alkohol: 14 % – Vol.
Weinmacher*in: Jean-Philippe Fort

Lagerfähig: jetzt trinkreif und auf dem Höhepunkt bis mindestens 2030


 

Seven Wine Facts:
Einen Pomerol zu diesem Preis sieht man nicht alle Tage! Die am schwersten zu findende Appellation in Bordeaux bringt seidige und doch kraftvolle Weine hervor. Und aus diesem Weltklasse-Jahrgang ist es wirklich aufregend, unseren Kunden diesen Wein zu diesem Preis anbieten zu können! Decanter World Wine Awards bewertete diesen Wein mit 96 Punkten und wählte ihn unter Tausenden von verkosteten Weinen in die “Best of Bordeaux: Top 20 wines of 2020”. Ein wirklich großes Lob! Alle Weine wurden von einer Jury aus Master Sommeliers, Masters of Wine und Bordeaux-Experten blind verkostet. Ähnliche Weine kosten normalerweise dreimal mehr!

Das Château Croix-des-Rouzes wurde 1994 von Marie-Danielle Carles nach dem Erbe ihrer Eltern gegründet. Das nordwestlich des Dorfes Pomerol gelegene Haus stammt aus dem 19. Jahrhundert und bietet einen unglaublichen Blick auf die Weinberge des Gutes. Im Laufe der Jahre wurde viel in das Weingut und die Weinberge investiert, was man an schönen Wein auch schmeckt. Die Investition hat sich gelohnt!

 


Adresse des Weinguts:
Vignoble CARLES – Château Croix de Rouzes
Chateau PANET, lieu dit Panet
FR – 33330 Saint Christophe des Bardes

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …

Wir sind Sommelier-Union-Mitglied

Hohe Kundenzufriedenheit

4,83 / 5

Versand mit Altersprüfung

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: