fbpx

2015 Ventaglio
Toscana IGT
Tenuta Argentiera, Italien

249,00 

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Vorrätig

Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , ,

332,00  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Der erste Jahrgang eines neuen Weins. Ideal auch als Geldanlage. Es gibt nur 2.500 Flaschen weltweit!
97 Punkte Robert Parker
94 Punkte James Suckling
97 Punkte Falstaff
Vinum – Top of Toscana: 18 von 20 Punkten

Auf Grund der begrenzten Verfügbarkeit kann pro Kunde nur eine Flasche dieses Weins bestellt werden!

Schmeckt nach: Zedernholz, Wacholder, etwas Teer, Lakritze, dann kommt viel Beerenfrucht
Ideal: um jetzt mit der Sammlung für eine Vertikale dieses Weins zu beginnen. Als Geldanlage. Für einmaligen Genuss.

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


Jahrgang: 2015
Rebsorten: 85 % Cabernet Franc, 15 % Cabernet Sauvignon
Qualitätsstufe: IGT
Anbaugebiet: Toskana
Alkohol: 14,5 % – Vol.


Seven Wine Facts:
Die Weine aus dem Bolgheri sind seit den 1980er Jahren sehr beliebt, als ein Wein namens Sassicaia bei dem Weinwettbewerb in Bordeaux den ersten Platz belegte. Sassicaia war damals ein Landwein, denn in der Toskana war für Rotwein nur die Rebsorte Sangiovese zugelassen, die international erfolgreichen Rebsorten waren damals nicht zugelassen für die Qualitäsweinerzeugung in der Toskana. Das hat sich zum Glück mittlerweile geändert. Da die Weine aus dem Bolgheri zu den besten zählen, die man in der Toskana finden kann, werden sie auch Super-Tuscans genannt.

Die Tenuta Argentiera ist das südlichste Weingut des Bolgheri. Berater ist der Starönologe, der auch die besten Châteaux im Bordeaux berät: Stéphane Derenencourt.
Innerhalb einer Dekade hat es die Tenuta Argentiera an die Spitze der Bolgheri-Weingüter geschafft. Der 2016er ArgentierA (das ist der Châteauwein der Tenuta) wurde mit 97 Punkten beim Wine Advocate unter die Top 3 Weine des Bolgheri (Jahrgang 2016) gewählt. Interessant dabei ist, dass die Konkurrenz auf den anderen vorderen Rängen aber das dreifache kosten! Der 2017er hat nun 96 Punkte im Decanter gewonnen, Wine Advocate (Robert Parker) gab sagenhafte 94 Punkte.
Die Idee für diesen wundervoll einzigartigen Wein hatte der Weingutsbesitzer Stanislaus Turnauer:

»Wie ich die einzelnem Fassmuster von Tenuta Argentiera verkostete, fiel mir immer wieder der Cabernet Franc aus einer bestimmten Lage auf, er war einfach besonders!« so Turnauer.

Da entschloss man sich mit dem Prachtjahrgang 2015 den Wein aus der Lage Ventaglio getrennt abzufüllen. Er enthält im aktuellen Jahrgang noch 15 Prozent Cabernet Sauvignon, soll aber schon mit dem nächsten Jahrgang ein reinsortiger Cabernet Franc sein. Maximal 3.000 Flaschen wird es von dem Wein in jedem Jahrgang geben. Der Ventaglio-Weingarten ist lediglich 1,4 Hektar groß und soll auch nicht erweitert werden.
Ventaglio – die perfekte Form – ist ein Fächer. So sieht der Weingarten auch aus: Zur Website von Tenuta Argentiera

 


 

Adresse des Weinguts:
Tenuta Argentiera
IT – 57022 Donoratico

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …