fbpx

2015 Clos Cantenac
Saint-Emilion AOP
Clos Cantenac, Frankreich

49,95 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: FR0656-2015 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

66,60  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Wine Advocate Robert Parker: 92 Punkte, Wine Specator gibt 97 Punkte für den Jahrgang 2015 in Saint-Emilion. Nur 12.500 Flaschen!

Schmeckt nach: enorm ansprechenden Nase von feinen, reichen, reifen Früchten, mit Anklängen von Holunderbeeren, Praline und Cassis-ähnlichen Aromen, verstärkt durch tiefe dunkle Gewürznoten von Zimt und Pfeffer. Die Eleganz und Finesse des Weins wird durch ein ganzes Register komplexer, üppiger frischer Beeren- und Brombeeraromen, Bleistiftspäne, Mandeln, Mokka, geröstete Kastanie und subtile, weiche, gegrillte Noten neuer Eiche unterstützt.

Ideal: zu Cassoulet, geschmortem Kapaun, Pasta mit Trüffeln und Rinderfiletspitzen

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

 


Jahrgang: 2015
Rebsorten: 100 % Merlot von älteren Rebstöcken
Qualitätsstufe: AOP
Anbaugebiet: Saint-Emilion, Bordeaux
Alkohol: 13,5 % – Vol.


Seven Wine Facts:
Clos Cantenac ist ein kleines, aber verführerisches 15-Hektar-Anwesen mit sorgfältig gepflanzten Reben auf einem außergewöhnlichen Terroir in der Nähe des prähistorischen “Megalith de Pierrefitte”. Als Martin Krajewski & Marcus Le Grice das Anwesen Clos Cantenac im Jahr 2007 kauften, war es nur ein alter Schuppen und eine vergessene Marke; der Wein wurde zuletzt 1982 abgefüllt. Obwohl es seit mehr als 100 Jahren im Besitz derselben Familie war, wurde das Anwesen durch Vererbung über viele Generationen aufgeteilt. Im Jahr 2008 bauten die neuen Besitzer einen neuen, modernen Keller. 2010 wurde die Halle für die Traubenannahme mit neuen Geräten ausgestattet und die Kühl- und Heizungsanlage des Weinguts erneuert. 2013 wurde eine brandneue Fasshalle fertiggestellt, sowie ein Labor, Büro und Verkostungsraum. Im Jahr 2014 wurde der Wiederaufbau einer Steinmauer um den Keller, die Fasshalle und die Weinberge, die direkt neben dem Keller liegen, abgeschlossen, um wieder einen richtigen “Clos” zu schaffen. Heute werden die Weine in einem lebendigen, strukturierten und zugänglichen Stil hergestellt.

Die Philosophie des Weinguts ist, dass großer Wein im Weinberg gemacht wird und, dass das Team, das in den Reben arbeitet, eine ebenso entscheidende Rolle spielt wie der Winzer. Das Weinbergs Team von Clos Cantenac pflegt die Reben Block für Block, je nach Alter, Zustand und saisonalen Anforderungen der sanft abfallenden, nach Süden ausgerichteten Weinberge des Weinguts. Sie haben die Graseinsaat innerhalb der Reihen wieder eingeführt und bewirtschaften das Weingut nur mit nachhaltigen Produkten und Techniken. Sorgfältiges Baumkronenmanagement, Entknospen, Ausdünnen und Entblättern schützen und verbessern die Fruchtqualität. Anstatt nach einem festen Zeitplan zu arbeiten, beobachtet und reagiert das Weinbergs Team auf das sich ständig ändernde Klima, die Entwicklung der Reben und die Reife der Früchte und besucht einzelne Blöcke mehrmals vor der Ernte.

Was sagen die Profis sonst so über den Wein?

„Elderberry, praline and violet aromas with a luxurious palate of blackberry and wild berry fruit, velvety/brambly textures and lovely savoury, underlying roasted chestnut notes.“
– Andrew Caillard MW

„The most serious and structured Clos Cantenac I’ve tasted that will age beautifully over the next 15 years. The cassis and damson flavours mix gracefully with the well judged oak and a mellow almond touch that are all finely balanced with the intensity spot on and the length firm, with a core of tasty fruit that will unfurl its secrets beautifully given time in bottle.“
– Olly Smith

„I love the mantra here, and the fruit and skill has always been top notch, but in 2015 there is the illusive X Factor that everyone searches for and few find. Grand is a much-abused word in French, but in English it sums up this wine perfectly. ‘Classé’ is the only word
on the label, which is missing.“
– Matthew Jukes

 


 

Adresse des Weinguts:
Clos Cantenac
La Boucharde
FR – 33330 Saint-Émilion

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Das könnte dir auch gefallen …